Impuls: Ohne Aufsehen Gutes tun

"Ich (Jesus) lehre euch zunächst, dass man den Menschen Gutes tun kann, viel Gutes, unendlich Gutes, göttlich Gutes, ohne Worte, ohne Predigt, ohne Aufsehen, im Schweigen und indem man ein gutes Beispiel gibt ... Was für ein Beispiel? ... Das Beispiel der Frömmigkeit, der liebevollen Erfüllung der Pflichten gegenüber Gott, der Güte gegen alle Menschen, der Zärtlichkeit zu jenen, die uns umgeben, der heiligmäßigen Erfüllung der täglichen Pflichten..." (Hl. Charles de Foucauld) Weitere Impulse finden Sie hier: Klick