Willkommen in unserer Pfarrgemeinde Sankt Marien !


Gemeindeblog - Aktuelle Informationen:

Ganz herzliche Einladung zur Taizé-Vesper in der Bernardikapelle am 28. August 2016 um 20.00 Uhr

"Liebe Freundinnen und Freunde der Taizé-Vesper, 'Dann tragen die Berge Frieden für das Volk und die Höhen Gerechtigkeit' (Ps 72,3): Welch einen Kontrast, welch eine Vision zeigt uns das Psalmwort vor dem Hintergrund der vielen Auseinandersetzungen, die die Welt derzeit erschüttern! Gerne lade ich Sie und Euch ein, im gemeinsamen Hören den Psalm zu betrachten, dann singend und schweigend die Augen zum Himmel zu richten und um den Frieden zu beten. Ohne Unterlass, immer wieder neu. Auf die Begegnung freut sich Ihr / Euer Stephan Oertgen"

Verabschiedung unseres Pfarrers Pater Andreas im Rahmen des diesjährigen Pfarrfestes

Unser Pfarrer Pater Andreas geht auf seinen Wunsch hin mit 73 Jahren in den wohlverdienten Ruhestand. Er wurde 1991 mit einem Ernennungsschreiben des verstorbenen Ruhrbischofs, Kardinal Franz Hengsbach, zum Pfarrer an Sankt Marien ernannt. Am 4. September 2016 findet das alljährliche Pfarrfest der Pfarrgemeinde statt, auf welchem Pater Andreas feierlich als Pfarrer verabschiedet wird. Er feiert gleichzeitig sein 25-jähriges Orts- und sein 40-jähriges Priesterjubiläum. Abt Maximilian Heim (Stift Heiligenkreuz) wird am 4. September um 11.30 Uhr die Festmesse mit Predigt halten, um 15 Uhr findet die formelle Verabschiedung von Pater Andreas im Kreuzgang des Klosters statt und für 15.45 Uhr schließlich laden wir zum Festakt ins Pfarrheim ein! Alle, die Pater Andreas für die vielen Jahre seines treuen Dienstes "Danke" sagen wollen, sind dazu ganz herzlich eingeladen!

"Zum Altar Gottes will ich treten!" | Online-Anmeldung zur Erstkommunion des Jahres 2017

Sie wollen Ihr Kind gerne zur ersten heiligen Kommunion bzw. zum Erstkommunionunterricht anmelden? Dann können Sie das gerne auch online mit unserem Anmeldeformular tun: Klick | Der erste Elternabend findet am Mo, 12. September 2016, um 20.00 Uhr im Pfarrheim statt!

"Sei besiegelt durch die Gabe Gottes!" | ONLINE-ANMELDUNG ZUR Firmung DES JAHRES 2017

Jene Jugendliche, die im Jahr 2017 das Alter von 16 Jahren erreichen werden bzw. die von unserer Pfarrei ein Schreiben zur Firmung erhalten haben, können sich gerne bereits jetzt online zur Firmvorbereitung anmelden: Klick | Das erste Treffen der Firmlinge findet am Freitag, 13. Januar 2017, um 19.00 Uhr im Pfarrheim statt!

"Ich verspreche Dir die Treue" | Anmeldung zur Trauung auch online möglich

Sie möchten Hochzeit halten, einander die Treue bis in den Tod versprechen und Sie wollen das in unserer Kirche tun? Lesen Sie dazu bitte zunächst die "Ersten Informationen" und füllen Sie im Anschluss das Anmeldeformular zur Hochzeit aus! Zum PDF-Dokument und zum Formular geht es hier: Klick

"Ich taufe Dich im Namen des Vaters..." | Anmeldung zur Taufe mit Online-Anmeldeformular

Sie möchten Ihr Kind taufen lassen, es von Gott in besonderer Weise behütet wissen? Dann melden Sie sich doch über unser Anmeldeformular zur Taufe an - wir nehmen daraufhin so bald als möglich Kontakt zu Ihnen auf! Hier gelangen Sie zum Formular: Klick

Herzliche Einladung an alle Jugendlichen zur monatlichen Jugendvigil im Kloster

Ganz herzlich seien alle Jugendlichen, besonders unsere Firmlinge darauf hingewiesen, dass Monat für Monat bei uns die sogenannte Jugendvigil stattfindet: Dort kannst Du neue Freunde finden und v.a. dem treuesten Freund Deines Lebens begegnen... Alle Infos findest Du hier: Jugendvigil Kloster Stiepel

Unterstützen Sie den Erhalt unserer schönen Kirche | Der Kirchbauverein Sankt Marien

Unsere Kirche ist nicht ohne Grund eine beliebte Hochzeitskirche, denn sie ist in der Tat ein Kleinod! Wenn Sie den Erhalt dieser Kirche mitfinanzieren wollen, so werden Sie Mitglied des Vereins oder unterstützen Sie uns mit einer einmaligen Spende: Weitere Infos